Präzisionsportioniersystem FP 100 MAJA - Ritscher Lebensmittel-Technik GmbH & Co. KG - Gebrauchtmaschinen

Gebrauchtmaschinen

Gebrauchtmaschinen

07. Schneidmaschinen

Zurück zur Kategorie 07. Schneidmaschinen

Hersteller:MAJA
Bezeichnung: Präzisionsportioniersystem FP 100
Laufnummer: 11383
Preis: € 60.000,- (Preis wurde reduziert)
Preis zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer , ab Lager Maxdorf
(Auslieferung, Aufstellung, Einweisung und Verpackung werden nach Aufwand berechnet)
Preisänderung, Zwischenverkauf, Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Beschreibung

Baujahr: 2016
(Neupreis ca. € 125.000,-)

- bis zu 130 perfekte Portionen pro Minute
- Sehr hohe Gewichtsgenauigkeit der Portionen
(Jede Portion hat die gleiche Schnittstärke)
- Minimale Nebenzeiten
(kontinuierliche Fleischbeschickung über ein rotierendes Kammersystem)
- Maximale Ausbeute
(pro Teilstück nur ein Reststück)

---

Technische Daten:
Maschinenabmessungen:
Breite: 1.875 mm (ohne Abführband)
Tiefe: 2.055 mm (mit Abführband)
Höhe:1.850 mm
Auslaufhöhe: 950 mm
Antriebsleistung: 19 kW
Elektrischer Anschluss: 400V / 50HZ / 3Ph
Stromverbrauch: max. 29 A
Betriebsdruck: 6 - 8 bar
Gewicht: 1.495 kg

Zu portionierende Teilstücke:
- Portionierung von frischen, knochenlosen Teilstücken von Schwein, Rind, Kalb und Pute.
- Maximale Teilstücklänge: 600 mm
Schnittleistung:
- Min. Schnitte pro Minute: ca. 40
- Max. Schnitte pro Minute: ca. 130 (brutto)
- Die Portioniergeschwindigkeit sowie die Austragung der einzelnen Portionen sind regulierbar
und können an Folgesysteme angepasst werden.
Gewichtsgenauigkeit & Egalisierungsgrad:
- Das Funktionsprinzip basiert auf dem volumetrischen Schneidverfahren, mit dem ein sehr
hoher Egalisierungsgrad erzielt wird.
- Durch die Längsverpressung des Rohmaterials und die Vakuumunterstüzung im Kammerboden
wird die Portionskammer bei jedem einzelnen Schnitt komplett ausgefüllt.
Dadurch extrem hohe Gewichtsgenauigkeit.

Ausbeute:
- Da die erste Portion bereits das Zielgewicht erreicht (teilstückabhängig), fällt pro Teilstück nur
ein Reststück an. Somit wird bei maximaler Gewichtsgenauigkeit auch maximale Ausbeute erzielt.
Schnittqualität:
- Gleichmäßige Schnittstärke und optimales Schnittbild durch den ziehenden Schnitt des Spiralmessers.
Gewichtsklassenwechsel:
- Die Gewichtsklassen lassen sich innerhalb von Sekunden durch den Bediener wechseln über
die Benutzeroberfläche am Touchscreen
- Kein manueller Werkzeugwechsel erforderlich
Gewichtskorrektur:
- Gewichte können individuell und flexibel während des Schneidzyklus korrigiert werden
- Individuelle Portionierprogramme
- Der Portionszähler stoppt den Schneidprozess bei erreichter Zielmenge
- Modernste Servo-Antriebstechnik
- Doppelt abgedichtete verschließbare Displayabdeckung zum Schutz des
Displays beim Reinigen

Robuste und reinigungsfreundliche Bauweise im Hygienic Design:
- Abgeschrägte Flächen, damit Reinigungswasser optimal abfließen kann
- Alle verbauten Teile sind für den Lebensmittelbereich zugelassen
- Alle Formsatzteile lassen sich zum Reinigen entnehmen

Bilder